Tanzsportabteilung gegründet!

Und das ist Abteilung Nummer 16!

Der VfB Ulm hat ab sofort auch eine Tanzsportabteilung (siehe Artikel “Die Stodkos bringen Schwung”). Gegründet wurde sie am Donnerstag, 05. März, abends im Kellerstüble unter der Leitung von Vorstandsmitglied Annette Schmidt, die zusammen mit ihrem Mann Roland Will (langjähriger Fußballabteilungsleiter) auch selber als Gründungsmitglied Tanzsport teilnahm. Alle Anwesenden, die noch kein VfB-Mitglied waren, stellten ihren Mitgliedsantrag an Ort und Stelle. Dann konnte gleich die Wahl der Abteilungssleitung vorgenommen werden.

Jeweils einstimmig gewählt wurden:

Andrea Stodko (Abteilungsleiterin), Cornelia Marten-Schüle (stellv. Abteilungsleiterin), Rico Stodko (Kassier). Sie nahmen jeweils die Wahl an.

Annette Schmidt hieß die neuen VfB-Mitglieder im VfB Ulm willkommen. Andrea Stodko bedankte sich beim VfB Ulm für die herzliche Aufnahme: “Wir haben uns so gefreut, dass wir hier aufgenommen wurden mit unserer Idee, beim VfB Ulm Tanzsport aufzubauen. Wir starten das jetzt heute hier und das ist ganz großartig!”, freute sie sich. Die Stodkos zauberten noch Sekt aus einer Kiste – und dann wurde gefeiert.

Auf dem Foto sind alle Gründungsmitglieder der VfB-Tanzsportabteilung (von links nach rechts):
Heinz Kessel, Margarita Markin, Annette Schmidt (VfB Ulm Vorstand ÖA), Roland Will, Jürgen Müller, Rico Stodko (Kassier Tanzsport), Cornelia Marten-Schüle (stellvertretende Abteilungsleiterin Tanzsport), Andrea Stodko (Abteilungsleiterin Tanzsport), Torsten Eschner (Abteilungsleiter Ultimate Frisbee), Anna-Luisa Scheffel