Ski & Snowboard

Alle Informationen rund um unsere Ski- & Snowboardabteilung

Ski & Snowboard beim VfB Ulm

Berge, Sonne, Schnee, Pistenspaß und Hüttenzauber – alles mit dem eigenen Sportverein aus der Nachbarschaft. Das bietet der VfB Ulm mit
seiner Ski- und Snowboardabteilung.

Geübte Wintersportler können aus dem großen Ausfahrten-Angebot auswählen. Skischüler und Snowboardschüler lernen den Sport von Anfang an mit der richtigen Technik. Denn Skifahren lernen im Verein – das ist das Prinzip der VfB Ulm Wintersportabteilung. Die Skischule ist die größte DSV-Skischule im Alb-Donau-Kreis. Zum Konzept gehören ein erfahrenes Lehrteam und kleine Lerngruppen. Das Lehrteam umfasst über 50 erfahrene Skilehrer und Skilehrerinnen. Aus dem eigenen Nachwuchs kommen beständig neue dazu. Das Kursangebot reicht von Bambini-Kursen im nahen Laichingen auf der Schwäbischen-Alb über die Ski- und Snowboardkurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger bis hin zu speziellen Fun-Kursen.

Die Kurse finden als Tagesausfahrt mit dem Bus ab dem Vereinsgelände in Ulm an vier Samstagen und Sonntagen im Januar und Februar statt. Kinder können von Erwachsenen begleitet werden. Kursgebühren und Skipässe gibt es zu fairen Preisen. Ab Februar bis Ende der Skisaison werden diverse Ausfahrten mit unterschiedlichen Zielen angeboten. Hier können die eigenen Fähigkeiten unter Anleitung verbessert und neue Skigebiete gemeinsam entdeckt werden.

Auf Nachfrage gibt es auch Privatkurse und individuelle Begleitung auf Skitouren – das alles immer zum günstigen Vereinspreis. Der Startschuss für die Skisaison ist jährlich im November der gut besuchte Skibazar für gebrauchte und neuwertige Skiausrüstung in der Eselsberghalle. Etwa ab diesem Zeitpunkt sind auch die Kurse online buchbar.

Zur Webseite mit allen Angeboten und Shop:

Kalender

Ski & Snowboard

« November 2019 » loading...
M D M D F S S
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1