Floorball

Alle Informationen rund um unsere Floorballabteilung

Floorball beim VfB Ulm

Was ist Floorball? Die perfekte Mischung aus Eis- und Feldhockey. Geschwindigkeit, Intensität und Bande vom einen, die einfache Ausrüstung und Fairness vom anderen.

Mit der Körperlichkeit und den Schlägern irgendwo zwischen den beiden angesiedelt und übersichtlichen Regeln, ergibt sich ein schnelles, dynamisches Spiel, bei dem alle auf dem Feld jederzeit voll gefordert sind. Gespielt wird nur in der Halle in gemischten Teams aus drei bis fünf Feldspielerinnen und -spielern , deren Ziel es ist den gelochten Ball am schlägerlosen Torwart vorbei ins Tor zu schießen.

Entstanden um 1950, erlebt Floorball seitdem ein stetiges Wachstum. Schweden, Finnland und die Schweiz sind international führend, und Dauerrivalen um die alljährlich ausgespielten Weltmeistertitel. Aber auch in Deutschland, wo es lange Zeit Unihockey hieß, gibt es hinter einer ersten und zwei zweiten Bundesligen inzwischen einen regen Ligaspielbetrieb in allen Floorball-Landesverbänden.

In Ulm kennt man Floorball seit 2015 im Hochschulsport. Inzwischen sind hier getrenntes Anfänger- und Fortgeschrittenentraining und ein freier Spieltermin fest etabliert. Auch bei verschiedenen Turnieren konnte die junge Ulmer Mannschaft schon Erfolge erringen. Um Floorball in Ulm einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und regelmäßige Teilnahmen am Ligabetrieb zu ermöglichen, wird es nun Zeit den nächsten Schritt zu gehen.

Deshalb freuen wir uns ab Januar 2020 beim VfB Ulm eine neue Heimat für unsere Floorballabteilung zu finden.

Wenn das Lust auf Bewegung gemacht hat, freuen wir uns auf dich bei einem Probetraining. Leihmaterial ist vorhanden. Alles was du mitbringen musst, ist normale Hallensportausrüstung.

Kalender

Floorball

« August 2020 » loading...
M D M D F S S
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6

Aktuelles Floorball