Fußball

Alle Informationen rund um unsere Fußballabteilung

Fußball beim VfB Ulm

Ohne VfB Fußball kein VfB Ulm. Fußball ist die Gründungsabteilung des Vereins. Aus ihr sind seitdem berühmte Spieler hervorgegangen: Die Hoeneß-Brüder und zuletzt Kevin Lankford (1. FC Heidenheim, jetzt FC St. Pauli).

Aber VfB Ulm Fußball steht nicht nur für den „König Fußball“, sondern auch für Willenskraft, Freundschaft und Familie, Toleranz und Respekt.
Das sind die Säulen, auf denen die Abteilung fest verankert ist. Die Jugendarbeit des VfB Ulm wird weit über die Stadtgrenzen hinaus geschätzt.
Nicht immer ist alles nur großartig. Die aktive Mannschaft, derzeit in der Kreisliga B, hat in den letzten Jahren eine stetige Talfahrt hinnehmen müssen. Die Abteilung kämpft bei den Aktiven gegen den Spielermangel. Ein Tiefpunkt war erreicht mit der Abmeldung der aktiven Mannschaft in der
Saison 2019. Doch nach dem Spiel ist vor dem Spiel. In der neuen Saison wird es wieder eine Mannschaft geben, die alles auf dem Platz gibt und das VfB-Wappen stolz auf der Brust trägt.

Für diesen Weg sind Sponsoren und Förderer gesucht. Mit dem VfB Ulm hat der große Stadtteil Eselsberg im Fußball wohnortnah eine funktionierende Ausbildungs- und Identifikationsstätte. Basis ist die hervorragende Jugendarbeit des Vereins. Die Jugend in allen Altersklassen von Bambini bis A-Jugend trainiert an allen Wochentagen nachmittags. Interessenten kommen am besten vorbei und sprechen die Trainer an oder wenden sich per Mail an die Abteilungsleitung.

„Aktive“ AH
Eine starke Truppe sind die „Alten Herren“. Die AH (Männer ab 30), trifft sich immer donnerstags um 20 Uhr zum Kicken und danach zum gemütlichen
Zusammensitzen. Sie stellt alljährlich ein abwechslungsreiches Jahresprogramm neben dem Fußball zusammen, an dem auch die Familien teilnehmen können.

Kalender

Fußball

« Dezember 2019 » loading...
M D M D F S S
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5

Aktuelles Fußball