Bauprojekt Sportvereinszentrum

Der VfB Ulm ist aufgrund seines Engagements ein wichtiger Bestandteil des Ulmer Eselsberg. Der Verein bietet rund 1.900 Mitgliedern ein vielseitiges sportliches Angebot und das hierfür notwendige Umfeld.

Doch der Verein stößt immer mehr an seine infrastrukturellen Kapazitätsgrenzen. Damit der Verein auch zukünftige auf die gesellschaftliche Entwicklung und auf sportlich Trends reagieren kann ist eine Erweiterung der Raumkapazität notwendig.

Gemeinsam mit dem Württembergische Landessportverband (WLSB) und der Stadt Ulm, plant der VfB Ulm ein zentrales vereinseigenes Sportvereinszentrum (SVZ).

Definition Sportvereinszentrum | WLSB:

http://www.netzwerk-svz.de/index.php/sportvereinszentrum/definition

Ansprechpartner

Vereinsstrukturierung & Projektbetreuung

Simon Letsche

Meilensteine

Besuch diverser Sportvereinszentren in Baden-Württemberg