Großes Interesse an Manuel Volk

Regio-TV kam zu Dreharbeiten ins Lacrosse-Training des VfB-Ulm. Der Sender will den VfB-Jugendspieler Manuel Volk vorstellen. Denn Manuel ist in den U-19-Nationalkader im Lacrosse berufen worden. Sein Ziel ist die Teilnahme an der U19-WM in Irland im Juli 2020. Was den Nationalspieler an Lacrosse fasziniert, wer ihn beim VfB und in seinem privaten Umfeld auf seinem Weg unterstützt, das erfahrt Ihr in dem Beitrag, der am Montag, 24.02.2020 abends im Journal ab 18:00 Uhr auf “Regio-TV” zu sehen sein wird. Weitersagen! Einschalten! Teilen!

Bildunterschrift:
VfB-Lacrosser Manuel Volk im Interview mit Regio-TV-Redakteur Markus Bayha und Regio-TV-Kameramann Markus Merk.