Huck & Howl Augsburg

Am letzten Maiwochenende fuhren 13 Ulmtimates nach Augsburg zum Turnier der Werfwölfe Augsburg, für einige ging es damit zum ersten Fun (Outdoor-) Turnier. Gestartet sind wir mit einem Sieg gegen die WegWerfGesellschaft aus München, wurden dann aber von Augsburg und Innsbruck durch eine starke Zonendefense mit zwei Niederlagen zum Umdenken gezwungen. Durch einen nach Korrektur dann doch gewonnen dreiervergleich im Pool konnten wir uns allerdings trotzdem einen Spot im oberen Pool sichern. Im Samstagnachmittagsspiel gegen FrissDieFrisbee konnten wir wie vorgenommen frei aufspielen, und schrammten nur knapp am Sieg vorbei. Sonntagmorgens starteten wir etwas frischer im Spiel gegen die Münchner Seichtwasserschnorchler und konnten mit einem Sieg die Gruppe in der Platz 5-8 ausgespielt werden als dritte des Pools erreichen. Die beiden folgenden Spiele gegen Ultimate am See und die Isarwölfe konnten wir vor allem durch eine sehr starke Defense für uns entscheiden und machten uns als 5. des Turniers dann zufrieden wieder auf den Heimweg.

Alles in allem konnten wir unsere Leistung in jedem Spiel mehr steigern was essentiell für den Erfolg war. Vielen dank an die Werfwölfe für die Ausrichtung und hoffentlich bis nächsten Jahr 😊

Eure Ulmer