Ballschule

Alle Informationen rund um unsere Ballschule

Ballschule beim VfB Ulm

Die Ballschule wird beim VfB Ulm seit 2006 angeboten. Mit der Ballschule steuerte der VfB Ulm den rückläufigen sportlichen Aktivitäten von jungen Kindern und Jugendlichen entgegen.

Die VfB Ballschule ist ein echtes VfB-Erfolgsmodell gegen den Verlust der Straßenspielkultur. Immer mehr Kinder können besser einen Ball mit eine Mausklick in ein Ziel befördern, als mit Fuß oder Hand. Aber leider ist es laut Experten oft so: aus bewegungsscheuen Kindern werden bewegungsferne Jugendliche, werden bequeme Erwachsene.

In der Ballschule lernen die Kinder weit mehr als Ballkunststücke. Seit Gründung der VfB Ballschule haben schon hunderte Eselsberger Kinder in der Ballschule die Grundlagen für spätere VfB-Ballsportarten gelernt und vor allem Spaß am Ballsport gefunden. Ab dem Vorschulalter lernen die Ballschulkinder Taktik, Technik und Koordination von ballsportorien-tierten Sportarten. Dabei geht es nicht um eine frühe Spezialisierung auf eine Ballsportart. Vielmehr geht es um den Teamgedanken, das Spiel-verständnis und Geschicklichkeitsübungen.

Die Ballschule wir hauptsächlich durch junge Trainerinnen und Trainern geführt. Meistens sind es angehende Übungsleiter/innen die ihr freiwilli-ges soziales Jahr (FSJ) beim VfB durchführen. Erfahrungsgemäß eine gute Sache für Kids und die jungen FSJler.

Kalender

Ballschule

« November 2019 » loading...
M D M D F S S
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1

Aktuelles Ballschule