Herren 1 (Regionalliga)

Herren 1 Regionalliga 2022-23

Die Ausgangssituation für die Herren 1 des VfB Ulm zu Beginn der vergangenen Saison war alles andere als gut. Ohne Trainer und mit vielen angeschlagenen Spielern ging es in die Spieltage der Oberliga hinein. Die Mannschaft war noch in einer Findungsphase, in der die Positionen der einzelnen Spieler noch geklärt werden mussten und wir an den Spieltagen häufig auf die Unterstützung der Zwoiden und der Jugend zurückgreifen mussten. Dennoch gelingen zum Auftakt zwei verdiente Siege. Auch das dritte Spiel startete furios, doch dann kippte das Spiel zu Gunsten der Gegner. Die Frustration nach der knappen Niederlage war groß, doch man ließ sich davon nicht beirren. In den folgenden Spielen kristallisierten sich die Positionen heraus und das Team war von Woche zu Woche besser eingespielt. Ergänzend machten auch die Jugendspieler tolle Fortschritte. Die Konsequenz waren überragende 15 Liga-Siege in Folge, darunter packende Partien, in die wir alles reinlegen mussten um als Sieger vom Feld zu gehen. Das bedeutete gleichzeitig die vorzeitige Oberliga-Meisterschaft und damit der Aufstieg in die Regionalliga. Die Euphorie war groß.

Kurz vor Start der Regionalliga-Saison ist die Ausgangslage erneut nicht überragend. Mit Julian Fabinc und Johannes Reichhart verlassen zwei junge, aber erfahrene Akteure die Herren 1. Auch bei einigen Jugendspielern ist nach Abschluss des Abiturs die Zukunft noch nicht ganz geklärt. Allerdings kommt mit dem wiedergenesen Levi Flott, sowie Aaron Dobisch und Dennis Feucht ordentlich Abschlaghöhe ins Team. Des Weiteren stößt Robin Tissen zu uns, welcher sich aufgrund eines Wohnungswechsels einer neuen Herausforderung stellt. Zudem komplettiert Jonathan nun das Autenrieth-Trio in der ersten Herrenmannschaft. Allerdings steht die Herren 1 auch dieses Jahr wieder ohne festen Trainer in der Halle. Das Saisonziel ist damit ganz klar der Verbleib in der Regionalliga. Eine gute Grundlage dafür können wir gemeinsam mit unserem Partner REHAMED legen, wo wir uns professionell körperlich auf die Saison vorbereiten können. 

Es stellt sich also die Frage, ob das Team auch dieses Jahr selbstorganisiert erfolgreich Aufschlagen kann. Einfach wird das sicher nicht, deshalb brauchen wir eure Unterstützung bei unseren Heimspielen! 

Alles zum Team

Alle Ergebnisse und Spielpläne finden Sie auf der Webseite des Volleyball-Landesverband Württemberg.

Tabelle und Spielplan

Montag: 20:00 – 22:00 Uhr Mehrzweckhalle Eselsberg, Weinbergweg 42, 89075 Ulm
Routenplanung (Google Maps)
Mittwoch: 20:00 – 22:00 Uhr Mehrzweckhalle Eselsberg, Weinbergweg 42, 89075 Ulm
Routenplanung (Google Maps)
Freitag: 20:00 – 22:00 Uhr Abwechselnd:

Maria-Sybilla-Merian Halle, Heilmeyersteige 153, 89075 Ulm
Routenplanung (Google Maps)

Mehrzweckhalle Eselsberg, Weinbergweg 42, 89075 Ulm
Routenplanung (Google Maps)

 

Ansprechpartner Herren 1

Levi Flott

volleyball@vfb-ulm.de
Trainer Herren 1 (1x Woche)

Klaus Schädle