Hip-Hop
mit Saskia

Hip-Hop entwickelte sich in den 1970er Jahren in der Bronx, New York. Rap war dort für viele Jugendliche die Art, sich auszudrücken und Missstände anzuprangern.

Zum Hip-Hop gehören viele verschiedene Stile wie etwa Breakdance, Locking oder Krumping. Da es sich um Street Style handelt, sind viele Bewegungen aber auch Freestyle. Hip-Hop hat viele verschiedene Tanzschritte und Kombinationen.

Typisch sind beispielsweise die sogenannten „Body Rolls“. Hierbei bewegt sich der Körper des Tänzers in einer Art Welle, angefangen mit dem Kopf über die Schultern bis hin zu den Beinen. Diese Bewegung nur im Bereich der Arme von rechts nach links bzw. andersherum heißt „The Wave“. Beim „Robot“ bewegt sich der Tänzer wie ein Roboter und stoppt nach jedem Move ruckartig ab.

Der neue VfB Kurs Hip-Hop ist ein Einsteigerkurs. Man braucht also keine Grundkenntnisse.

Dieser Kurs besteht aus 10-15 Einheiten!

Termine:
siehe Buchungssystem

Donnerstag 17:30 bis 18:30 Uhr Mehrzweckhalle Eselsberg – Spiegelsaal
Weinbergweg 40-42, 89075 Ulm
Routenplanung (Google Maps)

Der Kurs findet voraussichtlich ab September 2021 statt.

Kursgebühren Hip-Hop

Mitglieder Nicht-Mitglieder
3 Einheiten 7,50 € 15,00 €
Hip-Hop

Saskia Wendt