log in

Neujahrsgruß von Bertram Holz, VfB-Vorsitzender

Empfehlung Neujahrsgruß von Bertram Holz, VfB-Vorsitzender
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Zum Neuen Jahr veröffentlicht der VfB Ulm diesen Gruß seines Vorsitzenden Dr. BERTRAM HOLZ:

Liebe Mitglieder und Freunde des VfB Ulm,

wir hoffen, dass Sie frohe und erholsame Weihnachtsfeiertage verbringen konnten, gut ins neue Jahr starteten und wünschen Ihnen nun allen ein gesundes und erfolgreiches 2019!

Beim VfB Ulm mit seinen derzeit ca. 1.900 Mitglieder in 14 Abteilungen wurde auch vergangenes Jahr wieder sehr gute Arbeit geleistet. Dafür gebührt vor allem denjenigen großer Dank, die sich ehrenamtlich engagieren, sich für den Verein einsetzen und für einen intakten Sportbetrieb sorgen. Dank gebührt aber auch all denjenigen, die in unserem Verein einfach nur gerne Sport treiben oder Geselligkeit im Verein suchen. Natürlich freuen wir uns aber auch über die zahlreichen sportlichen Erfolge, die unsere VfB-Sportler und Sportlerinnen 2018 erzielen konnten.

Der Vorstand selbst beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit den Planungen für ein neues Sportvereinszentrum und ist dabei in guten Gesprächen mit der Stadt Ulm und mit dem WLSB. Damit soll der VfB mittelfristig eine moderne und zeitgemäße Gebäudeinfrastruktur erhalten, um auch stark nachgefragte Sportangebote schaffen und ausbauen zu können. Insbesondere im Bereich Präventiv- und Gesundheitssport, wie auch im Bereich allgemeine Fitness und Gymnastik soll dem steigenden Bedarf in Zukunft Rechnung getragen werden. Dies gilt vor allem angesichts unseres in den kommenden Jahren dynamisch wachsenden Stadtteils und der demographischen Entwicklung.

Diese Herausforderung nehmen wir gerne an und wollen den VfB weiterentwickeln und zukunftsfähig aufstellen.

Wir wünschen Ihnen auch im neuen Jahr viel Spaß und Freude beim VfB Ulm.

Machen Sie weiter mit!

Mit sportlichen Grüßen

Ihr Bertram Holz

.

Log in or create an account